NEU bei Depressionen:

Logo:Neuraxpharm

neuraxpharm® bietet ab sofort ein neues Medikament zur Behandlung von depressiven Erkrankungen an.



Dieser zeitgerechte Therapieansatz wird über ein völlig neues Wirkprinzip, der neuronalen Aktivierung verschiedener Botenstoffe im Gehirn, erreicht. In Europa haben schon viele Patienten mit Depressionen von dieser Substanz profitiert, die nun auch den Ärzten in Deutschland für ihren Praxisalltag zur Verfügung steht. Wie klinische Studien belegen, ist ein weiterer Vorteil, dass die bislang in der medikamentösen Therapie auftretenden Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Beeinträchtigungen der Sexualität und bestimmte Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten jetzt deutlich geringer ausgeprägt sein können.

Ein deutlicher Fortschritt also für Patienten mit depressiven Erkrankungen.

Mehr Informationen rund um das Thema Depression fnden Sie im Patientenbereich.

Nach dem Heilmittelwerbegesetz dürfen fachliche Angaben zu rezeptpflichtigen Produkten oder zu deren Anwendung vom Arzneimittelhersteller nur Angehörigen medizinischer Fachkreise zugänglich gemacht werden. Angehörige dieser Fachkreise finden hier alle wichtigen Informationen zu der neuen Substanz.