Aufbauhilfe für Nervenzellen

Nervenzellen brauchen Aufbauhilfe1,2,3

Die neue Nährstoffkombination aus 50 mg natürlichem Uridinmonophosphat (UMP), 400 µg Folsäure und 30 µg Vitamin B12 enthält wichtige Substanzen für die Teilung2,3 und Neubildung2 von Nervenzellen.

Nervenzellen erneuern sich im Laufe des Lebens immer wieder neu und gleichen so Verluste im menschlichen Körper aus. Die Produktion von neuen Nervenzellen lässt sich ernährungsphysiologisch gut unterstützen. Hierbei erweisen sich spezielle Nährstoffkombinationen als eine effiziente Aufbauhilfe.1-3 So spielt Uridinmonophosphat (UMP) eine zentrale Rolle in der endogenen Synthese von DNA und RNA und besitzt vielfältige Funktionen im neuronalen Zellstoffwechsel und der Zellregeneration.

Bei der neuronalen Zellteilung und Genese neuer Nervenzellen besteht daher ein verstärkter Bedarf an dem im Organismus vorkommenden zyklischen Nukleotid, der durch externe Zufuhr von natürlichem UMP gedeckt werden kann.  Folsäure ist ebenfalls wichtig für die Zellneubildung und wird wie das neurotrope Vitamine B12 für eine funktionierende Zellteilung benötigt.2,3 Vitamin B12 trägt darüber hinaus zu einer normalen Funktion des Nerven- und Immunsystems bei.1 In UMPneurax® liegen Folsäure und Vitamin B12 in den bioaktiven Formen Methyl-Folat bzw. Methyl-Cobalamin vor und stehen somit, genauso wie das natürliche UMP, dem Organismus direkt zur Verfügung.

Die Einnahme von UMPneurax® erfolgt einmal täglich und das Nahrungsergänzungsmittel kann langfristig eingenommen werden. Die Tabletten sind glutenfrei und aufgrund fehlender tierischer Bestandteile auch für Veganer geeignet. Das neue Nahrungsergänzungsmittel von neuraxpharm wird apothekenexklusiv in Packungen zu 20 und 40 Stück vertrieben.

1 Vitamin B12: Trägt zu einer normalen Funktion des Nerven- und Immunsystems bei.
2 Folsäure: Hat eine Funktion bei der Zellteilung und ist wichtig für die Zellneubildung.
3 Vitamin B12: Hat eine Funktion bei der Zellteilung.